Praxis für Vital-Kinesiologie

 

Wann hilft Kinesiologie

Zum einen wird in der Kinesiologie nach der Ursache des Symptoms gesucht und zum anderen werden die Selbstheilungskräfte aktiviert. Affirmationen, Farben, Düfte, Klänge, Blütenessenzen, Akupressur etc. unterstützen den Heilungsprozess.

Kinesiologie bewährt sich unter anderem bei Schmerzen, Gewichts- und Suchtproblemen, Beziehungsproblemen, Stress, Lernproblemen, psychischen Belastungen und Ängsten .  

Mit Psycho-Kinesiologie nach Dr. Klinghard können vor allem Probleme und Traumen aus früher Kindheit gefunden und abgelöst werden. Es können Störfelder und Schwermetallbelastungen sowie Mangelerscheinungen kinesiologisch, mit dem Muskeltest ermittelt werden.

Spannungen in Systemen (Familie, Beziehungen, Schule, Firmen, Organisationen) beeinträchtigen oft Fortschritte im Entwicklungs- und Heilungsprozess und verunmöglichen ein harmonisches Zusammenwirken. Kinesiologische Systemarbeit bringt oft ganz erstaunliche, rational kaum fassbare positive Veränderungen.